Toben, Spaß haben, Geschichten hören

Bären und Eisbären

Wie geht es Meister Petz?

Start:
am 07.02.2017 – 12.02.2017 um 16:00 Uhr

Darum geht's:

Bären sind fast wie entfernte Verwandte. Weil sie so groß und klug sind und auch, weil sie fast überall da zuhause waren, wo wir Menschen leben. Deswegen kennen wir auch so viele Geschichten, Märchen und Legenden von ihnen: vom Braunbär in Europa, vom Grizzly in Nordamerika, vom Eisbär am Polarkreis und dem großen Panda in China…

Aber das ist lange her. Im hohen Norden von Europa und Amerika, in Sibirien und Alaska haben sie noch Platz. Anderswo auf der Welt ist es eng für sie geworden. Die Nachbarschaft mit dem Menschen ist den Bären nicht gut bekommen, und in manchen Ländern gibt es sie gar nicht mehr.

Wir erzählen dir einige der vielen Geschichten, Märchen und Fabeln, die es von unserem großen, stillen Nachbarn gibt. Und wir schauen uns an, wo und wie Bären heute leben, und was wir tun können kann, damit sie auch in Zukunft genug Platz neben uns Menschen haben.

Los geht es jeweils um 16 und 18 Uhr, und am Mittwoch und Freitag basteln wir um 16:30 Uhr Bären mit dir. Dieses Programm ist prima für alle Kinder ab 5!


Änderungen vorbehalten.