Toben, Spaß haben, Geschichten hören

Unser pädagogisches Konzept

Die SpielScheune der Geschichten ist ein Indoor-Spielplatz und ein interkulturelles Begegnungszentrum – aus dem Stadteil, mit dem Stadtteil, und darüber hinaus. Unsere Räume und Veranstaltungen, Geschichten und Spielgeräte sind dazu da, dass unsere Gäste mit Freude und auf Augenhöhe zusammenkommen können, und regen dazu an, sich selbst und andere besser kennen zu lernen.

Unser ganzes Angebot stärkt die kulturelle Identität und die sozialen Fähigkeiten aller Gäste, Mitarbeiter und Freunde der SpielScheune; ihre Bereitschaft zum Dialog und zum konstruktiven Umgang mit Konflikten.

Hier kannst du das vollständige Pädagogische Konzept und das Bewegungs-Konzept herunterladen.

Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE)

Logo_UN_Dekade_Offizielles Projekt_2014_rgbDie Deutsche UNESCO-Kommission hat die SpielScheune der Geschichten als Projekt der UN-Dekade „Bildung für nachhaltige Entwicklung“ ausgezeichnet.

Nachhaltigkeit bedeutet, so zu leben, dass alle „faire Chancen auf ein erfülltes Leben bekommen – kommende Generationen ebenso wie die Bewohner anderer Erdteile“ (Deutsche UNESCO-Kommission e.V.). Das bedeutet, anderen Menschen gegenüber fair, offen und tolerant zu sein, mit der Umwelt respektvoll und vorsichtig umzugehen, und natürlich auch, sich privat und im Beruf so zu verhalten, dass diese Chancen erhalten bleiben und verbessert werden.

Bildung für soziale Nachhaltigkeit ist unsere Sache

Unter dem Motto „Frieden wächst in den Herzen unserer Kinder“ feiern wir mit euch unseren bunten Stadtteil. Unsere Gäste entdecken ihre Vielfalt und erleben sie als Bereicherung kennen. Für dieses tolle Konzept ist die SpielScheune schon mehrfach ausgezeichnet worden.

Natürlich natürlich!

In unserem Programm achten wir besonders darauf, Wissen und Kenntnisse zum Thema ökologische Nachhaltigkeit zu vermitteln. Immer wieder veranstalten wir mit euch spannende, informative und leckere Kindertage zu regionalen Lebensmitteln und gesunder Ernährung. Mit unseren Partnern aus dem Naturschutz erkunden wir die Lebensräume in unseren Fleeten und rund um die SpielScheune.

Praktischer Umweltschutz voraus

Bei uns ist Nachhaltigkeit nicht nur ein Wort. Mit der Photovoltaik-Anlage auf unserem Dach sparen wir richtig Energiekosten und CO2 – bis Mai 2013 bereits 21.011 kg.

Die SpielScheune unterstützt die Gemeinwohl-Ökonomie, wirtschaftet zunehmend nach deren Regeln und übernimmt damit eine Vorbildfunktion in unserem Stadtteil.

Weitersagen!

Wir sind bestens mit den Schulen unseres Stadtteils vernetzt. Unsere erwachsenen und jungen Gäste tragen die Werte, Informationen und Verhaltensweisen, die sie in der SpielScheune kennen lernen, in den Stadtteil und über den Stadtteil hinaus. Veranstaltungspartner, der Stadtteil oder Privatpersonen fragen uns als einzigartigen Veranstalter oder Veranstaltungsort an.